Update
03. Juli  2017

Copyright © by ECHINOCEREUS
Online-Journal

...das schrieben Leser als Feedbacks zu unseren Arbeiten:

Journal + Jahrbuch 2017 Teil 1 ECHINOCEREUS - Baja California
Renè M. 11.04.2017
Buch ist gestern angekommen. SPITZE!

Dr. Peter R. 01.02.2017
Die Vorfreude auf das Buch durch unzählige male Besichtigungen der Online Journale wurde noch durch die greifbare Form der Bilder übertroffen!!! (Wie Immer!!) Meine herzlichste Gratulation!!

Kurt B. 01.02.2017
Vielen Dank für das schöne Buch, heute Abend werde ich mich darin vertiefen

Heinz O. 01.02.2017
ich möchte Ihnen mitteilen, dass das Buch gestern wohlbehalten ankam,
Sehr schön.  Vielen Dank.

Graham C. 31.01.2017
The book has arrived! It is beautiful, well done!

Werner R. 27.01.2017
wie nicht anders zu erwarten ist der Bildband „Baja California“ ein Buch mit faszinierenden Bildern geworden. Mich faszinieren vor allem die Landschaftsbilder die von bester Qualität sind, die einen realistischen  Überblick der Landschaften zeigen. Es kommen Erinnerungen und kaum zu realisierende Wünsche auf. Einen Teil der Bilder würde ich gerne in größerer Ausführung (ganzseitig) sehen, doch ich bin mir bewusst, dass das nicht immer möglich ist
          Auch die Pflanzen- und Blütenaufnahmen sind bis auf wenige  Ausnahmen (Seite 143, 145, 146 zuviel rot*) von erlesener Qualität.
Es sollte für jeden Leser der noch ursprüngliche und Naturbelassene Landschaften erleben will eine Freude sein, dieses Buch in den  Händen halten und zu lesen. Ein rundum gelungenes Werk.
                       *Anmerkung der Autoren: zum Zeitpunkt der Aufnahmen zeigten die Pflanzen an diesem Standort diese intensive rote Färbung!

François G. 26.01.2017
A very fine book, on an extraordinary land ...What a wealth of our beloved plants & species ! Magnificent !The numerous photos of landscapes are much opportune,
Thanks again and congratulations,

Michael L. 23.12.2016
…ich hatte große Freude an diesem umfangreichen Manuskript...

 

ECHINOCEREUS - Jahrbuch 2014 Vol. 2
Dr. Peter R. 26.11.2015
…Es übertrifft noch die Ausstrahlung der 1. Ausgabe 2013 …Ich gratuliere Ihnen zu diesem sicherlich nicht leichten,wie sich aber zeigt richtigen Entschluss diesen Weg weiterzugehen!

Olaf H. 25.11.2015
…es gefällt mir in der gedruckten Form sehr gut.

Willi S. 19.11.2015
…Das Buch ist heute angekommen, ist wieder sehr schön geworden. Ich bin auch an zukünftigen Büchern interessiert.

 

Sonderausgabe ECHINOCEREUS - Der dasyacanthus-pectinatus-Komplex
Hermann H. 01.10.2016
… Komm leider erst heute dazu Ihnen zu schreiben, vielen Dank für die interessanten Bücher.

Dietmar K. 21.10.2015
… Euer Band über die Pectinaten war Spitze

Herbert G. 19.01.2015
Als Weihnachtsgeschenk erhielt ich von meiner Frau Ihr neues Echinocereus-Buch - Super!

David D. 06.01.2015
Thanks and your books are absolutely beautiful.

Vincent M. 25.12.2014:
Recently I bought from you two 'Sonderausgaben' from the echinocereus online journal. I'm very impressed by the very high quality of the descriptions and studies presented. Furthermore its very pleasant just to enjoy the beautiful photographs in the books.

Wieland W. 20.12.2014:
Die Bücher sahen ja schon in der KuaS interessant aus, aber wenn man sie in den Händen hält: wirklich wunderbare Bücher! Herrliche Aufnahmen, informative Texte, kurzum Bücher, über die ich mich sehr gefreut habe!

Dr. Herbert K. 20.12.2014:
Es ist sehr reich mit hervorragenden Photos bestückt und bearbeitet Bereiche, die ich so in noch keinem anderen Kakteenbuch gesehen habe. Auch ich als Mammillarien-Fan habe mir dieses Buch zugelegt.

Dr. Peter R. 01.12.2014:
Habe heute Ihr neuestes Echinocereusbuch erhalten. Darf Ihnen aus ganzem Herzen zu dieser Ausgabe gratulieren.

Heinz K. 18.11.2014:
Ich bin ganz begeistert!
Ein wissenschaftliches Buch im Allgemeinen wird oft wegen des Inhalts hinsichtlich der LESBARKEIT völlig oder größtenteils vernachlässigt. Oft fehlt eine OPTISCH sichtbare und nachvollziehbare Struktur. Diese ist sehr, sehr gut umgesetzt!
Taxa in verschieden abgesetzten Farben zum Zeichen der Trennung, aber auch Zugehörigkeit am oberen Rand erleichtern das Auffinden der Bereiche OHNE die Seitenzahl annähernd kennen zu müssen! 
Besondere längere Textteile - etwa lange Auszüge aus Fachbüchern - sind ebenso deutlich gekennzeichnet durch die Verwendung von angenehmen, nicht schreienden Farben bei Schrift UND unterlegtem Untergrund, die auf eine gewisse Zäsur hinweisen. Das erleichtert den Überblick sowie die Zuordnung ungemein!
Weiterhin sind es rein optisch die sehr gute Qualität der Pflanzen- und Blütenaufnahmen, die das Buch auch visuell zu einem Schmankerl machen.
Inhaltlich: Soweit ich das nachvollziehen kann ist ALLES eingebracht, was einzubringen war (Herbarbelge, historische Sichtweisen/Entwicklungen, nachvollziehbare Aufnahmen von Dornenpolstern, usw. usw.)!  Daneben eben auch neuere Schlussfolgerungen und Zuordnungen INFOLGE neuerer Erkenntnisse.
Ich gratuliere zu einem großartigen Buch und einer Bereicherung der Publikationen zu den Dasyacanthen und den dazu gehörenden Pectinaten.

Hans-Jürgen N. 13.11.2014:
Das Buch ist heute gut angekommen. Ich muss ehrlich sagen, es hat seinen Wert. Mit einem hohen Niveau, guter Bildqualität, gebunden (wo ich Wert darauf lege). Ich kann nur jedem Interessierten Euer Buch weiterempfehlen.

Martin H. 13.11.2014:
Das Buch ist wieder sehr schön geworden und es beinhaltet interessante Neuigkeiten zu den Artkonzepten, der Methodik und Nomenklatur. Ich bin sicher, es wird auch international große Aufmerksamkeit erhalten.

Francois G. 10.11.2014:
This new item of this beautiful series is absolutely magnificent ! What an depth & huge work. It’s a great successful result... and the very numerous photos... all very fine, a lot of congratulations!

Graham C. 09.11.2014:
Your book has arrived. Congratulations! It is beautifully illustrated and very well printed.

Marek Z. 07.11.2014:
B
ook came today, it's great, really incredible! Thank you for the text for translation.

Sybille & Klaus B. 07.11.2014:
…sind über das Pectinatusbuch begeistert!

 

Journals ECHINOCEREUS
Hagen D.  05.10.2016
…Wieder ein sehr schönes Online Journal.
Der Standort um die x lloydii Hybriden- Fort Stockton/Pecos Co scheint ja ganz besonders vielfältig zu sein. Was für tolle Farben und auch gut zu sehen die Beziehung zu coccineus und dasyacanthus.

Jo H. 04.10.2016
…wieder vielen Dank für Ihr tolles Online-Journal. Ich freue mich jedesmal auf die neue Ausgabe und werde sie mit Interesse lesen.

Angelo LP. 03.04.2016
thanks for great work

Dr. Peter R. 01.04.2016
…Die herrlichen Beiträge mit den phantastischen Standort-Fotos werden sicher nicht nur mich begeistert haben. Ich freue mich schon jetzt insgeheim über die gedruckte Buchform (Jahrbuch 2016) Natürlich warte ich auch schon sehnsüchtig auf das fällige Jahrbuch 2015 ! …viel Freude für weitere ähnliche Werke!

Angelo LP. 02.01.2016
…Thank you for great work

Angelo LP.  02.10.2015
…Thank you for great work in echinocereus journal

Home   Publikationen   EcJ-Taxonomie   in Vorbereitung   Impressum